Siehe Fotos (4)
img-name-mising

Tour des Stations

Sport, Sportwettbewerb, Radsport, Radsport Um Verbier Station

  • Die Tour des Stations – das Velorennen, das sich durch eine weltweit einzigartige Herausforderung auszeichnet: « An einem Tag den Everest bewältigen! »

  • Wie der Name schon sagt, gilt es auf dieser Strecke insgesamt 8848 Höhenmeter auf einer Gesamtlänge von 242 km zu überwinden. Die Strecke kann auch als Dreierteam gefahren werden.

    Eine weitere Neuheit ist die kürzeste Strecke mit dem Namen «E-Fondo». Sie kann mit dem E-Bike, aber auch mit dem Mountainbike befahren werden und führt über zwei mythische Pässe, die von allen Teilnehmenden bezwungen werden: den Col du Lein und den Col de la Croix de Cœur.

    Insgesamt hat das Velorennen vier...
    Wie der Name schon sagt, gilt es auf dieser Strecke insgesamt 8848 Höhenmeter auf einer Gesamtlänge von 242 km zu überwinden. Die Strecke kann auch als Dreierteam gefahren werden.

    Eine weitere Neuheit ist die kürzeste Strecke mit dem Namen «E-Fondo». Sie kann mit dem E-Bike, aber auch mit dem Mountainbike befahren werden und führt über zwei mythische Pässe, die von allen Teilnehmenden bezwungen werden: den Col du Lein und den Col de la Croix de Cœur.

    Insgesamt hat das Velorennen vier aussergewöhnliche Strecken:
    – Ultrafondo 242 km / 8848 Hm
    – Marmotte Granfondo 133 km / 4700 Hm
    – Mediofondo 74 km / 2850 Hm
    – E-Fondo 34 km / 1950 Hm

    Auf die Sättel!
  • Gesprochene Sprachen

    • Englisch
Service
  • Zugänglichkeiten

    • Zugänglich mit Rollstuhl ohne Hilfe
  • Tarife

    Die detaillierten Angaben zum Startgeld für jede Strecke finden Sie unter folgendem Link:
Zeitplan

Zeitplan

  • ab 5. August 2021 bis zum 7. August 2021
    Geöffnet Jeden Tag
Unsere Vorschläge