Bergbahnen im Winterheader-hiver-v5-2.mp4

Skigebiet

Verbier liegt auf einer sonnigen Hochebene in den Bergen. Mit seinen schiefergedeckten Chalets hat sich der Ferienort den Charme eines Bergdorfs bewahrt. Er liegt direkt am Eingang zum Skigebiet der 4 Vallées mit rund 100 Seilbahnen und Liftanlagen und über 400 km Pisten für jedes Niveau.

Vom Mont-Fort, dem höchsten Punkt des Skigebiets (3330 m), geniessen Sie einen Panoramablick auf die Alpengipfel, mit Matterhorn, Combins- und Montblanc-Massiv. Verbier ist ein Freeride-Paradies und einer der grossen Treffpunkte für Skifahrer und Snowboarder aus der ganzen Welt. Der Après-Ski und die Apéros auf den Sonnenterrassen sind in Verbier eine Institution, die ein kosmopolitisches Publikum jeden Alters anzieht. Das Feriendorf ist aber nicht nur ein Wintersportparadies, denn das attraktive Sommerangebot lädt ebenso zu endlosen Entdeckungen ein. In der warmen Jahreszeit verwandelt sich die Region in ein ausgedehntes Abenteuergelände für Wanderer und Mountainbiker.

Verbier und La Tzoumaz gehören zu den 4 Vallées, mit insgesamt 410 Pistenkilometer das grösste Skigebiet der Schweiz. Angebote wie Skitouren oder Heliskiing und die vielen weltberühmten markierten Freeride-Strecken machen es zu einem äusserst attraktiven Skigebiet. Aber die Wintersportfreuden sind natürlich nicht nur den Skifahrern und Snowboardern vorbehalten: Schneeschuhwege, Winterwanderwege und Langlaufloipen garantieren für alle ein sportliches Vergnügen in der freien Natur. Auch der Spass kommt nicht zu kurz: In La Tzoumaz können Sie sich mit der Familie oder Freunden auf der längsten Schlittelpiste der Westschweiz amüsieren.

Das Skigebiet wird diesen Freitag, den 30. Oktober, eröffnet ! Weitere Informationen finden Sie hier.

Unsere Partner

 

Teile deine Erfahrung

Lass uns träumen #VERBIER4VALLEES
Unsere Vorschläge