02 Verbier7 0172 Web02 Verbier7 0172 Web

Verbier – Val de Bagnes – La Tzoumaz läutet die Winterkampagne 2021/2022 ein. Wieder einmal hat Verbier Tourisme eng mit Buzz Brothers zusammengespannt, um originelle und ausgefallene Contents zur Bewerbung der Reisedestination zu erarbeiten. Anhand einer weitgehend digitalen und auf die Schweiz zentrierten Kommunikation – die unsere ausländischen Gäste jedoch nicht aus den Augen lässt – werden alle Facetten der Destination in Szene gesetzt. Eine Variante der Kampagne ist ebenfalls für den Sommer 2022 geplant.

Es soll ein Akzent auf die grenzenlosen Möglichkeiten gelegt werden, die einem praktisch zu Füssen liegen: das wilde Haut Val de Bagnes, die typischen Dörfer an den Ufern der Dranse de Bagnes, das familiäre La Tzoumaz und das weltoffene Verbier. Verbier liegt privilegiert im Herzen einer unendlichen Spielwiese, die mit einer Fülle von Aktivitäten, atypischen Persönlichkeiten sowie ungewöhnliche, raffinierten oder festlichen Orte aufwartet, die man einfach gesehen haben muss. Eine Region, in der man mal leidenschaftlich, mal kreativ oder auch nur rebellisch sein und dann seine Batterien inmitten der grossartigen und inspirierenden Natur wieder aufladen kann:
This is Verbier.
Fehlender Videotitel
Fehlende Videobeschriftung

Die atemberaubende Weite und die Vielfalt der Räume, die es hier zu entdecken gilt, finden ihren Widerhall in der Verschiedenartigkeit unserer Gäste. An ein und demselben Ort treffen verschiedene, ja gar gegensätzliche Welten aufeinander: Kundenkreise, die üblicherweise nicht am gleichen Reiseziel anzutreffen sind, die sich hier aber vermischen, um ein einzigartiges Ganzes zu bilden. Nach einem Tag auf den Freeride-Strecken, einem Wellness- oder Shopping-Nachmittag oder auch am Ende einer Skitour begegnet man abends all diese Personen mit ihren unterschiedlichen Hintergründen in der gleichen Bar oder im gleichen Restaurant. Nicht nur wegen der Vielzahl der hier angebotenen Aktivitäten, die von extremer Entspannung bis zu äusserstem Nervenkitzel reichen, sondern auch aufgrund der unterschiedlichen Persönlichkeiten, die den Ort mit Leben erfüllen, ist Verbier die Destination der Kontraste.
Zur Betonung dieser Vielfalt und Kontraste haben wir uns gewünscht, diese Unterschiede durch originelle, fast humoristische und in Verbier gar nicht so unwahrscheinliche Figuren zu verkörpern. Es ist durchaus möglich, während eines langen Raclette-Abends mit dieser lässigen Freeriderin nach einem adrenalingeladenen Tag auf den verschneiten Hängen rund um Verbier am Tisch zu sitzen. Oder dieser älteren Dame zu begegnen, die die Rue de Médran mit ihrem Snowboard unter dem Arm morgens hoch- und abends wieder hinabläuft und sich hier und da noch einige Einkäufe in den erlesensten Boutiquen des Skiorts genehmigt. Ganz gleich, ob man auf der Suche nach dem nächsten Adrenalinkick, nach unberührter Natur, Authentizität, Erholung oder einfach nur nach den besten Après-Ski-Partys ist: In dieser Reisedestination kann jeder seinen Träumen freien Lauf lassen! Auch diejenigen, die ein bisschen von alldem wünschen: Das ist Verbier.
Fehlender Videotitel
Fehlende Videobeschriftung

Danksagungen

Vielen Dank an unsere Partner für ihre Unterstützung bei der Durchführung des Projekts.
Nos suggestions