© Photo Perrochet S.A. Lausanne

Unsere Geschichte

Die Geschichte von Verbier und seiner Entwicklung ist eng mit dem Tourismus und insbesondere dem Wintertourismus und Skifahren verknüpft.

Der Skitourismus begann in Verbier offiziell im Jahr 1927. Zwar zogen die Hänge über dem Dorf Skifans schon zuvor an, in diesem Jahr lief der Tourismus aber so richtig an. Im Zentrum des Dorfs eröffneten die ersten Hotels. Sechs Jahre später öffnete die Schweizer Skischule Verbier, da die Nachfrage nach Skikursen seitens Touristinnen und Touristen sowie Besucherinnen und Besucher stetig stieg. 1935 bildete einen wichtigen Meilenstein: Endlich erreichte die Strasse ab Le Châble das Dorf Verbier. Vierzehn Jahre später erreichte sie dann auch den Kurort. 1937 wurde die Standortförderungsgesellschaft von Verbier gegründet, die das Tourismusbüro Verbier ins Leben rief und seither verwaltet.

Erfahren Sie unten mehr über die Geschichte des Tourismus der Destination Verbier, von den Anfängen bis heute.

1862 - 1950

1951 - 2020

Unsere Vorschläge