Siehe Fotos (2)

Altes Wohnhaus

Museum, Geschichte, Kunst und Kultur, Lokale Geschichte Um Villette 

  • Der Alltag der Bergbauern

  • Begleiten Sie André Fellay, Sammlungsverantwortlicher und Hausmeister der Ancienne Demeure, in dieses dreistöckige Familienhaus mit bescheidenen holzverkleideten Zimmern und einer vom Feuer geschwärzten Küche. Entdecken Sie das Heim einer Bergbauernfamilie im 19. Jahrhundert. Die Vergangenheit scheint hier greifbar nahe … Von einem Zimmer ins andere, durch tiefe Türdurchgänge und über schmale Treppen zeigt sich durch die ausgestellten Gegenstände ein vergessener Alltag: ein Gestell für...
    Begleiten Sie André Fellay, Sammlungsverantwortlicher und Hausmeister der Ancienne Demeure, in dieses dreistöckige Familienhaus mit bescheidenen holzverkleideten Zimmern und einer vom Feuer geschwärzten Küche. Entdecken Sie das Heim einer Bergbauernfamilie im 19. Jahrhundert. Die Vergangenheit scheint hier greifbar nahe … Von einem Zimmer ins andere, durch tiefe Türdurchgänge und über schmale Treppen zeigt sich durch die ausgestellten Gegenstände ein vergessener Alltag: ein Gestell für Roggenbrot, ein Webstuhl, ein Schustersitz, ein erstaunliches «Schubladenbett», traditionelle Hüte und vieles mehr. Die Ancienne Demeure und die seit 1977 darin untergebrachte Sammlung gehören der folkloristischen Gruppe No s’Atro Bon Bagna, «Nous autres bons Bagnards».
  • Gesprochene Sprachen

Öffnungen
  • ab 3. Juli 2020
    bis zum 29. August 2020
  • Freitag
    14:00 - 18:00
Unsere Vorschläge