Siehe Fotos (4)
img-name-mising

Begegnung mit dem Musher und seinen Hunden

Freizeit und Unterhaltung, Tiere Um Verbier
40CHF Volle Preis
  • Seit deiner Kindheit träumst du von Schnee, unberührter Natur, davon, ein Musher zu sein, oder du bist einfach nur neugierig darauf, Neues zu entdecken? Dann lass dir diesen Workshop auf keinen Fall entgehen! Er wird nicht nur deine Neugierde stillen, sondern auch deinen Gaumen verwöhnen.

  • Die Kulisse: ein familiengeführter Bauernhof am Rande des malerischen Dorfes Sarreyer im Herzen des Haut Val de Bagnes. Die Regisseurin: Aline, eine junge Frau, die mit Tieren aufgewachsen ist und sich seit ein paar Jahren ihren Traum, mit Hunden zu arbeiten, erfüllt. Die haarigen Schauspieler: Caspar, Heidi, Inook, Bipbip und Nox. Im Rahmen dieses Workshops tauchst du in die faszinierende Welt der Schlittenhunde ein.

    Der Tag beginnt mit Alines Geschichte. Sie erzählt dir, wo ihre Liebe...
    Die Kulisse: ein familiengeführter Bauernhof am Rande des malerischen Dorfes Sarreyer im Herzen des Haut Val de Bagnes. Die Regisseurin: Aline, eine junge Frau, die mit Tieren aufgewachsen ist und sich seit ein paar Jahren ihren Traum, mit Hunden zu arbeiten, erfüllt. Die haarigen Schauspieler: Caspar, Heidi, Inook, Bipbip und Nox. Im Rahmen dieses Workshops tauchst du in die faszinierende Welt der Schlittenhunde ein.

    Der Tag beginnt mit Alines Geschichte. Sie erzählt dir, wo ihre Liebe für die Tiere und insbesondere ihre Leidenschaft für die Schlittenhunde herrührt. Danach lernst du das Rudel kennen, und Aline erklärt dir ausführlich alles, was du schon immer über Schlittenhunde wissen wolltest. Welche Hunde eignen sich für die Arbeit als Schlittenhund? Welche Eigenschaften zeichnen einen guten Hundeschlittenführer aus? Wie stellt man das Wohlbefinden der Hunde bei einer solch anstrengenden Tätigkeit sicher?

    Wenn du willst, kannst du ausserdem den Familienbauernhof besichtigen und den anderen Tieren, um die sich Aline kümmert, einen Besuch abstatten. Eringerkühe, Ziegen und Katzen leben dort harmonisch zusammen und sorgen für buntes Treiben im landwirtschaftlichen Betrieb.

    Zum Abschluss kannst du die Früchte der harten Arbeit von Aline und ihrer Familie bei einem kleinen Apéro mit Produkten des Bauernhofs kosten. Der perfekte Abschluss für einen spannenden Tag, der nicht nur deine Neugierde stillt, sondern auch deinen Gaumen verwöhnt!

    Wie läuft das ab?
    1. Die Online-Registrierung ist obligatorisch bis Donnerstag 16:00 Uhr. Keine Reservierung per E-Mail.
    2. Finden Sie sich am Tag des Ausflugs um 13:15 Uhr im Tourismusbüro Verbier oder um 13:30 Uhr im Tourismusbüro in Le Châble.
    3. Das Taxi bringt Sie zur Sarreyer (etwa 45 Minuten von Verbier).
    4. Triff Aline und ihre Hunde und geniesse im Anschluss einen Apéro mit regionalen Produkten.
    5. Rückfahrt von Sarreyer gegen 16:15 Uhr, Ankunft in Verbier gegen 17:00 Uhr.

    Mindestalter für die Teilnahme an der Aktivität: 3 Jahre. Kinder müssen von einem Erwachsenen begleitet werden.

    Die Online-Registrierung ist obligatorisch. Keine Reservierung per E-Mail. Aktivität 1x 50% mit VIP-Pass.
  • Umwelt
    • Bergsicht
    • In den Bergen
  • Gesprochene Sprachen
    • Englisch
Preise
Zahlungsart
  • Kreditkarte
  • Bar
  • Online-Zahlung
  • ab 21. Dezember 2022 bis zum 31. Dezember 2022
  • ab 1. Januar 2023 bis zum 12. April 2023
  • Erwachsene
    40 CHF
  • Kinder
    20 CHF
  • Ohne VIP Pass : im Falle einer Stornierung durch den Kunden weniger als 24 Stunden von Beginn der Aktivität erfolgt keine Rückerstattung.

    Mit VIP Pass : im Falle einer Stornierung durch den Kunden weniger als 24 Stunden von Beginn der Aktivität erfolgt keine Rückerstattung. Die Aktivität kann nicht mehr mit dem mit dem Pass-Angebot gebucht oder verschoben werden.
  • Erwachsene
    40 CHF
  • Kinder
    20 CHF
  • Ohne VIP Pass : im Falle einer Stornierung durch den Kunden weniger als 24 Stunden von Beginn der Aktivität erfolgt keine Rückerstattung.

    Mit VIP Pass : im Falle einer Stornierung durch den Kunden weniger als 24 Stunden von Beginn der Aktivität erfolgt keine Rückerstattung. Die Aktivität kann nicht mehr mit dem mit dem Pass-Angebot gebucht oder verschoben werden.
Zeitplan
Zeitplan
  • der 4. Januar 2023 von 13:15 bis 17:00
  • der 18. Januar 2023 von 13:15 bis 17:00
  • Jeden mittwoch vom 8. Februar 2023 bis zum 15. Februar 2023 von 13:15 bis 17:00
  • der 1. März 2023 von 13:15 bis 17:00
  • der 15. März 2023 von 13:15 bis 17:00
  • der 29. März 2023 von 13:15 bis 17:00
  • der 12. April 2023 von 13:15 bis 17:00
Schließen