img-name-mising

Le grand trophée des Combins

Sportaktivitäten, Laufsportarten, Trail-Route Um Fionnay 

19.0 km
  • Auf diesem langen und intensiven Parcours werden deine Beine brennen und dein Bergläuferherz höher schlagen. Vor dem Bilderbuchdekor des erhabenen Grand-Combin-Massivs trifft Anstrengung auf Ästhetik.

  • Auf dem von Sträuchern, Erlen und anderen Laubbäumen gesäumten ersten Abschnitt, der «Ebene» und Berg, d.h. Fionnay und Panossière verbindet, werden deine Beine genauso brennen wie die der Teilnehmenden des Grand Trophée des Combins. Nachdem du auf der kleinen Geländestufe Marduet wieder zu Atem gekommen bist, spürst du den frischen Wind sanft über dein Gesicht streichen, während sich deine Füsse zwischen bemoosten Steinen, Gletscherschutt und silbrigen Bächen hindurchschlängeln. Du lässt...
    Auf dem von Sträuchern, Erlen und anderen Laubbäumen gesäumten ersten Abschnitt, der «Ebene» und Berg, d.h. Fionnay und Panossière verbindet, werden deine Beine genauso brennen wie die der Teilnehmenden des Grand Trophée des Combins. Nachdem du auf der kleinen Geländestufe Marduet wieder zu Atem gekommen bist, spürst du den frischen Wind sanft über dein Gesicht streichen, während sich deine Füsse zwischen bemoosten Steinen, Gletscherschutt und silbrigen Bächen hindurchschlängeln. Du lässt dich von der Frische des naheliegenden Gletschers berauschen und freust dich über das wunderbare Panorama und den willkommenen Halt an der Panossière-Hütte. Das Bild dieses unsagbar schönen Massivs wird sich tief in dein Gedächtnis einbrennen und dir immer erhalten bleiben. Die letzten 200 positiven Höhenmeter bis zum Col des Otanes bringen dich noch höher hinaus: Von hier oben wird dir das ganze Ausmass dieses schönen Naturparadieses bewusst, das bis zum Lac de Mauvoisin reicht, über dem der geheimnisvolle Pleureur sowie der geschichtsträchtige Giétrozgletscher thronen. Schweigend spürst du dieses vollkommene Glück in dir, das dich auf deinem langen steinigen Weg bergabwärts begleitet, bis du nach dem Staudamm eine leichtere Strecke bis Bonatchiesse und dann Fionnay erreichst.
  • Gesprochene Sprachen

  • Dokumentation

    Mit GPX / KML-Dateien können Sie die Route Ihrer Wanderung zu Ihrem GPS (oder einem anderen Navigationswerkzeug) exportieren
Unsere Vorschläge