Siehe Fotos (5)

Verbier - Mauvoisin - Verbier

Sportaktivitäten, Radsportarten, Fahrradtourismus-Reiseroute Um Verbier Station 

50.6 km
2h 50min
Herausfordernd
  • Verbier - Mauvoisin - Verbier

  • Auf dieser Route können Sie mit Freunden oder der Familie die Schönheit des Val de Bagnes geniessen.

    Vom Zentrum von Verbier aus führt eine kurze Abfahrt bis zur Sägerei Corthay Bois in Verbier Village. Dort verlassen Sie die geteerte Strasse und nehmen die Kiesstrasse mit dem wohlklingenden Namen Route du Soleil in Angriff, die Sie ins sonnenverwöhnte Dorf Sarreyer bringt.

    Nehmen Sie sich Zeit, um das Panorama zu geniessen, das sich Ihnen offenbart. Vielleicht haben Sie sogar das...
    Auf dieser Route können Sie mit Freunden oder der Familie die Schönheit des Val de Bagnes geniessen.

    Vom Zentrum von Verbier aus führt eine kurze Abfahrt bis zur Sägerei Corthay Bois in Verbier Village. Dort verlassen Sie die geteerte Strasse und nehmen die Kiesstrasse mit dem wohlklingenden Namen Route du Soleil in Angriff, die Sie ins sonnenverwöhnte Dorf Sarreyer bringt.

    Nehmen Sie sich Zeit, um das Panorama zu geniessen, das sich Ihnen offenbart. Vielleicht haben Sie sogar das Glück, die bekannte Mühle «Moulin de Sarreyer» in Betrieb zu sehen, die 1837 erbaut und ab 1990 renoviert wurde. Anschliessend nehmen Sie die Kantonsstrasse bis ins Dorf Lourtier. Dort haben Sie vor dem Aufstieg zur Staumauer die Möglichkeit, auf der wunderschönen Terrasse des Hôtel La Vallée Ihre Batterien aufzuladen. Von Lourtier aus folgen Sie der Strasse in Richtung Fionnay, wo Sie ein kleines, für die Region typisches Restaurant erwartet, das «Le Mazot». Wenn Sie anschliessend in Bonachiesse eintreffen, können Sie in der Ferne bereits die Staumauer von Mauvoisin erkennen. Wer noch genug Kraft hat, kann bis ganz hinauf auf die Mauer fahren. Von dort aus geniesst man einen fantastischen Blick auf das Val de Bagnes und den Lac de Mauvoisin. Für etwas weniger Eifrige bietet sich die Terrasse des Hôtel de Mauvoisin am Fuss der Staumauer an. Legen Sie bei der anschliessenden Abfahrt einen Halt beim Restaurant La Promenade in Bonachiesse ein, um noch ein letztes Mal einen Blick auf die imposante Bogenstaumauer zu werfen. Der Rückweg ist nur über die Hauptstrasse Richtung Le Châble möglich. Dabei durchqueren Sie auch mehrere kleine Dörfer. Nach der Ankunft in Le Châble besteigen Sie die Gondelbahn, die Sie nach Verbier bringt. Ausserhalb der Saison haben Sie auch die Möglichkeit, die öffentlichen Verkehrsmittel der Region zu benutzen. Oder Sie lassen sich nicht abschrecken und folgen entlang der Hauptstrasse den Spuren der Tour de France bis hinauf nach Verbier!
  • Umwelt

    • Bergsicht
    • In den Bergen
  • Gesprochene Sprachen

  • Dokumentation

    Mit GPX / KML-Dateien können Sie die Route Ihrer Wanderung zu Ihrem GPS (oder einem anderen Navigationswerkzeug) exportieren
Unsere Vorschläge