Vue aérienne du Lac et de la cabane de Louvie dans la région de VerbierVue aérienne du Lac et de la cabane de Louvie dans la région de Verbier

Lac de Louvie

Das noch unberührte Stück Paradies um den Lac de Louvie ist ein beliebtes Wanderziel und eine der Etappen des Sentier des Chamois (Gämsepfad).

Schliess die Augen. Stell dir ein Naturschutzgebiet im Herzen der Alpen vor: steile Hänge und Blumenwiesen soweit das Auge reicht. Die äusserst scheuen Gämsen lassen sich zwar selten blicken, dafür kann man aber auf andere typische Bewohner der Bergregion wie Murmeltiere und Steinböcke treffen. Das in dieser Bilderbuchlandschaft eingebettete Gewässer, dessen Oberfläche mal tiefblau, mal smaragdgrün erstrahlt, spiegelt die umliegenden, schneebedeckten Gipfel wider. Der Lac de Louvie ist ein Garten Eden für Naturliebhaber, Petrijünger, Trailrunner und Wanderfreunde. Von Fionnay aus erreicht man den auf 2213 Metern über Meer gelegenen Bergsee in zwei Stunden. Die Wanderstrecke mit dem passenden Namen Sentier des Chamois führt von La Chaux, oberhalb von Verbier, in drei bis vier Stunden hierher. Am Ufer des Sees erwartet dich die bezaubernde Berghütte Cabane de Louvie, in der du ein feines, lokales Gericht kosten oder eine erholsame Nacht verbringen kannst.

Du bist dran

Du hast dich entschieden, jetzt geht’s los! Jetzt musst du nur noch deinen Ausflug organisieren …

Teile deine Erfahrung

Lass uns träumen #VERBIER
Unsere Vorschläge