Vue aérienne du Barrage de MauvoisinVue aérienne du Barrage de Mauvoisin

Staudamm von Mauvoisin

Der Ausflug zum türkisblauen Stausee Lac de Mauvoisin, der in ein spektakuläres Alpenpanorama eingebettetet ist, lohnt sich immer!

Hast du dir schon immer gewünscht, der König der Welt zu sein? Diesen Traum können wir dir nicht erfüllen, aber wir können dir versichern, dass du dich ganz genauso fühlen wirst, wenn du die Krone der Staumauer erreichst. Dieser Betonriese ist mit 250 Metern die höchste Bogenstaumauer Europas. Der zwischen 1951 und 1958 im Herzen des zweitgrössten Schweizer Naturreservats errichtete Staudamm thront über dem Val de Bagnes und erzeugt 1000 Gigawattstunden pro Jahr. Auf einem Lehrpfad, der sich durch einen ehemaligen Stollen windet, werden die Besucher bis ganz nach oben geführt. Unterwegs erfahren sie mehr über Stromerzeugung und die Geschichte des Bauwerks. Von der Krone aus, wo jeden Sommer Fotoausstellungen veranstaltet werden, ist die Aussicht einfach überwältigend: See, Wasserfälle, Berge und Täler soweit das Auge reicht. Und ganz in der Nähe führen Wander-, Enduro- und Mountainbike-Strecken die sportlicheren Besucher in die noch unberührte Natur.

Du bist dran

Du hast dich entschieden, jetzt geht’s los! Jetzt musst du nur noch deinen Ausflug organisieren …

Teile deine Erfahrung

Lass uns träumen #VERBIER
Unsere Vorschläge