Siehe Fotos (3)

Les bisses

Historische Anlage und Denkmal Um Verbier
  • Die Suonen des Wallis

  • Die Suonen sind echte historische Denkmäler, die seit dem 14. Jahrhundert zur Walliser Landschaft gehören, und sind Zeugen eines wahren Epos des wirtschaftlichen und sozialen Lebens des Kantons. Jahrhundert. Ihr Bau sollte die Bewässerung der Wiesen sicherstellen, um das für die Nutztierhaltung notwendige Futter zu gewinnen. Einige dieser Bauwerke sind spektakulär und überspannen schwindelerregende Felswände. Die meisten von ihnen sind verschwunden, da sie der Modernisierung und dem...
    Die Suonen sind echte historische Denkmäler, die seit dem 14. Jahrhundert zur Walliser Landschaft gehören, und sind Zeugen eines wahren Epos des wirtschaftlichen und sozialen Lebens des Kantons. Jahrhundert. Ihr Bau sollte die Bewässerung der Wiesen sicherstellen, um das für die Nutztierhaltung notwendige Futter zu gewinnen. Einige dieser Bauwerke sind spektakulär und überspannen schwindelerregende Felswände. Die meisten von ihnen sind verschwunden, da sie der Modernisierung und dem wirtschaftlichen Wandel zum Opfer gefallen sind. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts gab es noch über 200 Suonen, die vom oberen Goms bis ins Unterwallis reichten. Das waren rund 1'800 km Kanäle, die von Menschenhand und manchmal unter Lebensgefahr gebaut wurden.

    Die Strecken führen Sie zu wunderschönen, sanft ansteigenden Spaziergängen sowie zu sehr wenig bekannten und idyllischen Landschaften des Kantons.

    Alle Anfänge und Enden der Strecken werden von öffentlichen Verkehrsmitteln bedient. Sie können Ihr Privatfahrzeug in der Ebene in der Nähe des Startbahnhofs abstellen. Es ist ratsam, Getränke und Essen mitzunehmen und sich gut auszurüsten.

    Suonen sind Bewässerungskanäle, die von einem privaten Konsortium und von gemeinnützigen Vereinen gebaut werden. Sie gehören nicht der Allgemeinheit und haben hauptsächlich eine landwirtschaftliche und später eine touristische Funktion. Jeder Schaden verursacht hohe Instandsetzungskosten und stellt ihre Existenz in Frage. Wenn Sie das Ufer beschädigen oder Äste oder andere Gegenstände wegwerfen, kann es zu Überschwemmungen kommen.

    Mountainbikes sind entlang der Suonen verboten und Hunde müssen an der Leine geführt werden, um Spaziergänger oder Wildtiere nicht zu stören.
  • Gesprochene Sprachen
Nos suggestions