img-name-mising

Abtei von Maurice Chappaz

Historische Anlage und Denkmal, Historisches Erbe, Haus Um Le Châble
  • Haus des Schriftstellers und Dichters Maurice Chappaz

  • Die Abtei wurde 1646 erbaut und war zunächst die Residenz der Äbte von Saint-Maurice. Mit ihrer geografischen Lage und der imposanten Architektur war dieser Wohnsitz ein Symbol für die Souveränität der Kirche im Val de Bagnes. Später wurde die Abtei von der Staatsmann Maurice Troillet gehörte, der Onkel mütterlicherseits des berühmten Schriftstellers Maurice Chappaz. Der 2009 verstorbene Dichter und Romanautor wohnte in diesem Haus und erwähnte es mehrmals in seinen Werken.
  • Gesprochene Sprachen
Nos suggestions