img-name-mising

Flachmoor von La Lia

Moor Um Mauvoisin

  • Dieser Standort ist geschützt und im der Inventar der Moore kantonaler Bedeutung (Nr. 1810) ausgführt.

  • Die Flachmoore setzen sich aus einem Mosaik verschiedener natürlicher Feuchtgebiete (Feuchtwiesen, Seggenriede usw.) zusammen. Eine zum Teil üppige, hohe und grüne Vegetation schöpft aus dem sie umgebenden Wasser lebensnotwendige Nährstoffe. Zahlreiche spezifische Tier- und Pflanzenarten bewohnen diese Lebensräume in gegenseitiger Abhängigkeit; viele sind bedroht.

    Bedeutende Arten: Fuchs' Knabenkraut (Dactylorhiza maculata subsp. fuchsii) und Mücken-Händelwurz (Gymnadenia conopsea)
Unsere Vorschläge