Siehe Fotos (2)

Pflanzen und Pilze im Haut Val de Bagnes

Um Fionnay

  • Vielfältige Flora mit typischen subalpinen und alpinen Pflanzen- und Pilzarten
    Typische Blume der Region: Die Gletscher-Edelraute (Artemisia glacialis)

  • Der Pflanzen- und Pilzreichtum des Haut Val de Bagnes ist auf die grosse Vielfalt an intakten Naturräumen zurückzuführen, wie Fichten-, Arven- und Lärchenwälder, Alpwiesen, Schneetälchen, Moränen usw.
    Viele Arten, die in der Schweiz selten sind (Rote Liste der bedrohten Arten), sind in diesem Tal reich vertreten, wie zum Beispiel das Lappländische Knabenkraut (Dactylorhisa lapponica), die Rainfarnrauke (Hugueninia tanacetifolia) oder der Polster-Steinbrech (Saxifraga diapensioides).
  • Gesprochene Sprachen

Unsere Vorschläge