Siehe Fotos (5)

Pierre Avoi

Um Verbier Station 

  • Der Pierre Avoi: ein Muss!

  • Auch wenn der Name vom Dialektwort «avouè» für «spitzig» abstammt und nicht von «à voir» für «sehenswert», gehört dieser Aussichtspunkt auf 2'473 Meter trotzdem zu den absoluten Highlights der Region. Wanderer erreichen den Gipfel vom Parkplatz auf dem La-Croix-de-Coeur oder von Savoleyres aus, das sie von Verbier oder La Tzoumaz aus mit der Seilbahn erreichen. Nicht für Personen mit Höhenangst geeignet. Der Pierre Avoi stellt auch eine veritable Herausforderung für Kletterfreunde dar, die...
    Auch wenn der Name vom Dialektwort «avouè» für «spitzig» abstammt und nicht von «à voir» für «sehenswert», gehört dieser Aussichtspunkt auf 2'473 Meter trotzdem zu den absoluten Highlights der Region. Wanderer erreichen den Gipfel vom Parkplatz auf dem La-Croix-de-Coeur oder von Savoleyres aus, das sie von Verbier oder La Tzoumaz aus mit der Seilbahn erreichen. Nicht für Personen mit Höhenangst geeignet. Der Pierre Avoi stellt auch eine veritable Herausforderung für Kletterfreunde dar, die dafür anschliessend mit einer uneingeschränkten Sicht auf Mont-Blanc, Grand Combin, Verbier-Val de Bagnes und das Rhonetal belohnt werden.
  • Gesprochene Sprachen

Unsere Vorschläge