Vue aérienne de BrusonVue aérienne de Bruson

Bruson

Kulturerbe und einheimische Produkte stehen im Mittelpunkt des Palp-Festival-Dorfes.

Das oberhalb des Val de Bagnes gelegene Bruson ist ein typisches Bergdorf. Mit seinen etwa 400 ganzjährigen Einwohnern und seinen Hütten aus Holz und Stein bietet es seinen Besuchern Ruhe und Authentizität. Hier ist der Alltag noch fest mit der Landwirtschaft verbunden. Gleichzeitig entwickelt sich eine lokale und partizipative Wirtschaft. In Bruson findet ebenfalls das Palp Festival statt, das zeitgenössische Musik mit Kunst und Tradition zusammenbringt und für die Eröffnung des Ladens La Brusonette verantwortlich zeichnet. Doch damit nicht genug: Unweit der Stelle, wo die Suone von Ravines endet, empfängt Eddy Baillifard – Monsieur Raclette höchstpersönlich! – seine Gäste, um ihnen Käse und einheimische Gerichte zu servieren. Möchtest du eine durch und durch lokale Spezialität kosten? Dann geh in die Dorfmitte, wo das Restaurant Le Carrefour ein Fondue Brusonne mit mariniertem Rindfleisch anbietet. Wanderfreunde und Adrenalinjunkies kommen aber auch nicht zu kurz: In der Umgebung erwarten sie zahlreiche markierte Wanderwege und Endurostrecken.

map-bruson.png

Brauchst du Unterstützung?

Hier erwarten dich unerwartete Abenteuer! Welche sind für dich die Zutaten eines gelungenen Bergurlaubs? Wir geben dir ein paar Tipps …

Teile deine Erfahrung

Lass uns träumen #VERBIER
Unsere Vorschläge