Kapelle von Fionnay

  • Historische Anlage und Denkmal
  • Religiöses Erbgut
  • Kapelle
1948 Fionnay
Die diskret auf einem Felsen zwischen den Lärchen platzierte Kapelle wurde 1903 erbaut, in einer Zeit, als im Val de Bagnes der Tourismus entdeckt wurde und die ersten Hotels in Fionnay entstanden.
Sie nimmt sofort einen wichtigen Platz als Ort der Anrufung und des Auftankens in dieser rauen Umgebung des Haut Val de bagnes ein; noch mehr während der Zeit des Baus des Staudamms von Mauvoisin, wo Fionnay das logistische Zentrum der Baustelle war. Die Kirche wurde 1953 erweitert.

1975 wird eine Restaurierung erforderlich. Die Forces Motrices von Mauvoisin bieten sich als Gönner an, die Arbeiten können in Angriff genommen werden. Ein Altar und ein Tabernakel aus Arvenholz ersetzen ihre...
Lokalisierung
Kapelle von Fionnay
1948 Fionnay
Kontaktieren Sie Kapelle von Fionnay
Ich möchte Informationen von xxx erhalten :
* Sie können sich jederzeit von unserer Mailingliste abmelden

Vous disposez d'un droit d'accès, de modification, de rectification et de suppression des données qui vous concernent, (art. 34 de la loi "Informatique et Libertés" n°78-17 du 6 janvier 1978). Pour l'exercer, envoyez un mail à l'administrateur du site. Vous êtes informés que le secret des correspondances transmises sur le réseau Internet n'est pas garanti. Les informations qui vous concernent sont destinées à l'éditeur du site (cf infos légales).

Danke. Ihre Nachricht wurde abgeschickt
Une erreur est survenue lors de l'envoi du formulaire.
Gesprochene Sprachen
Aktualisiert am 23 März 2024 Um 10:42
gei Verbier Tourisme
(Kennung des Angebots : 5625552)
Einen Irrtum angeben
Einen Irrtum angeben
Danke. Ihre Nachricht wurde abgeschickt
Une erreur est survenue lors de l'envoi du formulaire.
Schließen